My Cart

Close

Das Bower/Burgelman-Modell Der Strategischen Anpassung (German Edition)

Designer: Brand: GRIN Verlag GmbH

$47.00

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Universität zu Köln (Seminar für Allg. BWL und Organisationslehre), Veranstaltung: Hauptseminar für Organisation im SS 2001, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenwärtige Märkte sind zumeist geprägt durch eine hohe Marktintensität, rasante Entwicklung und starke Konkurrenzsituation. Unternehmen, die sich in diesem dynamischen Umfeld befinden, sind starken externen Einflüssen ausgesetzt, welche es erschweren, sich auf lange Sicht zu behaupten und zu überleben. Laufende Anpassung und eine verstärkte Wahrnehmung der Kundenbedürfnisse, sowie die Suche nach neuen Geschäftsgelegenheiten ist eine laufende Aufgabe, welche die langfristige Unternehmensfortführung sichert. Die Fähigkeit des Unternehmens, diese externen Faktoren und Einflüsse zu identifizieren, analysieren, und internen Nutzen daraus zu ziehen, d.h. neue Geschäftsgelegenheiten zu finden bzw. den Branchenmix qualitativ oder quantitativ zu verändern, ist dabei von großer Bedeutung. In diesem Zusammenhang stellt sich u.a. auch die Frage, wie Unternehmen einen Ausstieg aus einem bestehenden Geschäftsbereich bewältigen, und wie sie die vorhandenen unternehmensinternen Kompetenzen weiter nutzen können , um die oben beschriebenen evtl. notwendigen Anpassungsmaßnahmen erfolgreich zu ergreifen. Das im folgenden anhand einer empirischen Studie vorgestellte Bower-Burgelman Modell der strategischen Anpassung soll einen Einblick in diejenigen Kräfte geben, welche einen strategischen Geschäftsausstieg in einer dynamischen Umgebung vorantreiben und beeinflussen.

Hello You!

Join our mailing list