My Cart

Close

Investor Relations: Ausgewählte Betrachtungen bei Private Equity und Venture Capital Finanzierungen unter Berücksichtigung von Behavioral Finance (German Edition)

Designer: book-textbook-store

$123.98

Zielgerichtete Informationen an Investoren haben an wirtschaftlicher Bedeutung massiv zugenommen. Damit ein Unternehmen einen nachhaltigen Vorteil aus der individualisierten Informationsbereitstellung erzielen kann, ist es notwendig geworden auf psychologische Aspekte und Verhaltensweisen der Financial Community einzugehen. Die wissenschaftlich und empirisch erprobten Erklärungsansätze der Behavioral Finance bieten hierfür in Kombination mit zielgruppenorientierten Investor Relations eine ideale Voraussetzung. Entscheidend ist somit nicht nur, ob es sich um Private Equity- oder Venture Capital-Geber handelt, sondern auch in welcher Investitionsphase das Unternehmen einen Kapitalbedarf hat. Die Entscheidung zum Kapitalzuschlag wird immer der bereits vorhandene oder potentielle Investor treffen, jedoch hat jedes Unternehmen definitiv die Möglichkeit bewusst darauf Einfluss zu nehmen und seine Chancen im Rahmen der darauf abgestimmten Investor Relations zu verbessern.

Hello You!

Join our mailing list